Mit Marianne Bernhardt und Ingo Abel sowie:
Marc Bator
Gabi Bauer
Axel Bree
Katrin Decker
Renan Demirkan
Marlen Diekhoff
Hans-Joachim Flebbe
Dieter Hufschmidt
Oliver Kalkofe
Heinz Rudolf Kunze
Günter Kütemeyer
Mousse T.
Thorsten Nindel
Jobst Plog
Herbert Schmalstieg
Eva Weissmann
und René Weller

Renan Demirkan Marlen Diekhoff Hans-Joachim Flebbe

Renan Demirkan Marie-Thèrése Fontaigner

ist kosmoplitische Schauspielerin und Buchautorin. Sie ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, des Grimmepreises, der Goldenen Kamera und zahlreicher anderer Auszeichnungen. In Hannover besuchte sie in den wilden 70er Jahren die staatliche Schauspielschule am Emmichplatz und weiß tatsächlich viel über die Hannoversche U-Bahn, an deren Bau ihr Vater maßgeblich beteiligt war. www.renan-demirkan.de

Marlen Diekhoff Emilie Blumenbär

gehört seit 1980 zum festen Ensemble am Schauspielhaus in Hamburg. Sie zählt zu den interessantesten Stimmen im deutschsprachigen Raum . In ihren jungen Jahren eroberte sie die Bühnenbretter des hannoverschen Staatstheaters und ist in Wirklichkeit so ziemlich das Gegenteil vom "Heimchen vom Herd".

Hans-Joachim Flebbe Leiter des Eilenriedstifts

startete als begeisterter Cineast mit einem kleinen Programmkino in der Limmerstraße, später am Raschplatz. Mittlerweile ist er Unternehmensgründer und Vorstand der CinemaxX AG, einer der größten Filmtheaterbetreiber Europas - und fürs Altenheim definitiv zu jung. www.cinemaxx.de